Freitag, 29. September 2017

Banana Powder... der Trend am Puderhimmel?

Hey Beauty´s...

Banana Powder hier, Banana Powder da. Überall hört und liest man in der Beautyszene ständig, dass man ein gutes Bananapowder zum baken des Concealers benötigt. Eigentlich habe ich immer gedacht, na gut... das ist mal wieder einer diese Trends. Aber als ich dann durch Zufall eine essence LE entdeckt habe, dachte ich mir, dass ich dem Trend doch gerne einmal nachgehen werde. Wo von spreche ich überhaupt?


Das Puder war mit ca. 3 Euro für 7g wirklich ein Schnapper. Was soll ich sagen? Wenn Ihr durch einen Zufall diese LE mal entdecken solltet, dann greift zu.
Ich nutze das Produkt jetzt seit ca. 2 Wochen und bin positiv überrascht. Ich bake meinen Concealer damit und kann definitiv feststellen, dass sich der Concealer nicht mehr in den Augenfältchen verkriecht. Das Ganze sieht nicht trocken, sondern sehr gepflegt aus.

Ich wünsche Euch nun ein gepflegtes WE. Für mich gehts heute Abend auf das Helene Fischer Konzert und ich kann meine Freude ehrliche gesagt gar nicht in Worte fassen. 
Das ganze WE wird eine Gaudi, denn eine meiner besten Freundinnen wird 30 Jahre alt und das wird richtig gefeiert.

 

 

Kommentare:

  1. Ich hatte auch schon soooo viel von dem Hype gehört und freue mich gerade, dass du es getestet hast und positiv überrascht bist :) ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    ich bin schon sehr gespannt, wenn ich das Bananenpuder mal testen werde.
    Ich wünsche dir auf jeden fall viel Spaß beim Konzert und viel Spaß beim Geburtstag (:

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina

    Jetzt hast Du mich aber sehr neugierig gemacht!!!

    Hmm... jetzt muss ich den auch mal ausprobieren! ;oD Danke Dir fürs Testen!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  4. Klingt toll. Ich wollte ihn mir eigentlich kaufen und hab es dann leider verpasst.

    Liebe Grüsse Priscilla von The chic advocate

    AntwortenLöschen