Freitag, 11. August 2017

4 Situationen / Dinge die ich in der letzten Zeit "gehasst" habe

Hey Beauty´s...

es kann nicht immer alles einwandfrei laufen - so habe ich mal wieder eine "Liste" negativer Energien für Euch. =)



1) Omg wie doof kann man nur sein? Ich hatte ein Möbelstück online bestellt. Dieses wurde in 2 Paketen verschickt, was an sich ja schon mal kein Problem darstellt, wenn beides zeitgleich ankommt.
Und wie hätte es nicht anders kommen können, bringt mir der Zusteller doch nur Teil 1 des Paketes und sagt ernsthaft, dass er Teil 2 einfach im Zustellzentrum vergessen hat. Ich solle doch einfach die überteuerte Hotline anrufen und nachfragen, was ich jetzt machen solle.
Ok das Ende vom Lied war, dass ich eine Tischplatte ohne "Untereil" hatte und die Ergänzung später kam.

2) Kennt Ihr das - Ihr freut Euch auf etwas und dann werdet Ihr von der Unzuverlässigkeit anderer enttäuscht?

3) Während der Zugfahrt hält der Zug an, bleibt einfach für ca. 30 Minuten stehen, fährt endlich weiter und sagt an der nächsten Haltestelle durch, dass der Zug beim nächsten Bahnhof nicht mehr weiterfährt und jeder aussteigen muss. #SorryDBdafürhatwirklichniemandVerständnisschongarnichtwennmannichtmaleine Erklärungerhält
Aber die zahlenden Kunden sind ja sowieso "doof" und auf die öffentlichen Verkehrsmitteln angewiesen. Danke Dir liebe Bahn, dass Du 30 Minuten oder eigentlich mehr als das, meiner wertvollen Lebenszeit verschwendet hast.

4) Es gibt des Öfteren in Prospekten diverse Angebote. Eines fernen Tages machte ich mich mit besagtem Prospekt in der Hoffnung ein Schnäppchen zu machen, auf den Weg. Das Angebot war für Donnerstag angekündigt. Natürlich bin ich am selben Tag ins Geschäft gegangen und was sehe ich? Einen winzigen Aufstellertisch, der leer war. Ähhm ja, ich würde mal sagen, es gab vielleicht 3 Produkte, die dann fix weg waren. Warum, bitte warum veröffentlichen Läden Angebote und haben dann vielleicht eine Hand voll Produkte da, die nach wenigen Minuten scheinbar ausverkauft sind? #NeppdesTages

Was sind Euch denn kürzlich für Situationen wiederfahren, die Ihr im Nachhinein "gehasst" habt?

 
 

Kommentare:

  1. wunderbare Eindrücke!

    Ich grüße dich von den Philippinen, eine dicke Umarmung, Laura.<3
    freue mich auf Dich

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessanter Artikel dank dir

    Liebe Grüße

    Meine blog :www.fragmich.org

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    ach Gott ich kann dich total verstehen! Ich musste für meine Kommode auch 2 Mal Ersatzteile anfordern, weil es einmal kaputt ankam und beim zweiten mal die falsche Seite war.
    Dass die DB nicht mal sagt warum, finde ich echt unverschämt. Das ist das mindeste was man tun sollte!
    Und bei den Sonderangeboten ist mir schon oft aufgefallen, dass die Geschäfte das teilweise schon am Vortrag raustun und anbieten.

    Ich könnte mich derzeit über DPD aufregen. Die sind so unverschämt und reißen einem förmlich das Unterschreibdingens aus der Hand weil sie es "eilig" haben -.-

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es...DPD ist wirklich so ein "Laden" da könnte ich mich aufregen - genau die waren das, die mein Unterteil im Lager vergessen hatten.
      LG Tina

      Löschen
  4. Liebe Tina

    Oh nein... solche Situationen kenne ich auch und sind echt mühsam!

    Ich hoffe, Du hast ab jetzt wieder eine bessere Zeit! ;oD

    DPD muss ich auch noch anrufen und schimpfen, grrrrr

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    ich kann da so gut nachempfinden, was du in besagten Situationen durchgemacht hast!
    Ich hasse die Unzuverlässigkeit anderer Menschen auch total.
    Am meisten hasse ich es, wenn man mich Wochen lang vertröstet und dann am Ende absägt :-D Aber ok, manchmal können die Leute ja selbst nix dafür, dass es so läuft. Aber enttäuschend ist es trotzdem.
    Ich glaube, es war in letzter Zeit so ein allgemeines Thema der Gesellschaft, dass Dinge nicht ganz so funktioniert haben, wie man es vielleicht gerne gehabt hätte.
    Bei mir ging es auch drunter und drüber. Teilweise hatte ich schon fast kein Nerv mehr...
    Aber das Gute, alles endet irgendwann einmal, auch die negativen Dinge :-D
    Was mich am meisten nervt ist dieses Wetter... hey, wir haben August! Also ich erwarte als Entschädigung einen super September und goldenen und schönen Oktober. Sonst bin ich echt eingeschnappt!
    Der Sommer hat so toll angefangen und jetzt auf einmal ist absolute Pattsituation... komische Schwingungen, die da unterwegs sind :-D
    Bussi :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe es auch nur durch Zufall entdeckt, aber es schmeckt mir leider überhaupt nicht :D Trotzdem so eine süße Dose muss man einfach haben *lach*. Ich mag Einhörner, aber langsam wird es mir zu viel, ich würde daher auch nie alles kaufen, weil ich mich dann zu schnell satt sehe :D

    Oh das mit dem Möbelstück is ja echt mal ärgerlich, da fragt man sich dann auch ob derjenige seinen Job versteht. Vergessen? Wie geht das? :D Das wird ja nicht klein gewesen sein.
    Das mit der Bahn kenne ich zu gut, immer wenn ich zu meinem Freund oder zurück fahre is irgendwas. Es reicht ja nicht dass ich eh schon 5-6 Stunden fahren muss, nein da kann man natürlich auch noch 30 Minuten oder länger rumdaddeln und die Kunden blöd dastehen lassen. Lg

    AntwortenLöschen