Montag, 3. April 2017

One Night Only - Starlight Express #Musical Monday

Hey Beauty´s...

am 28. März gab es einen ganz besonderen Abend im Musical Starlight Express. Für gewöhnlich wird das Musical ausschließlich auf deutsch gezeigt, aber nicht an diesem Abend. Das Original von Andrew  Lloyd Webber ist eine englische Version. Ich habe mich sehr gefreut, dass ich mir selbst eine Karte für die erste Reihe gegönnt habe.

Mein Motto ist definitiv ohne Fleiß kein Preis. Genuss und sich etwas gönnen, kommt ja nicht von ungefähr. In der heutigen Welt bekommt man ja eher selten etwas geschenkt und umsonst ist nur der Tod - aber man muss immer noch bedenken, dass er das Leben kostet.

Ich möchte Euch an meinem Erlebnis sehr gerne teilhaben lassen... das geht ja bekanntlich am Besten mit einigen Bildern.

Die Cast des Abends:


Ich muss ja zugeben, dass ich den Großteil der Cast absolut schätze. Vor allem Jeffrey Socia als Rusty (tolle Stimme) oder Richard Woodford als Electra.
Das fiese Lachen des Bremswaggons Caboose hat Daniel Ellison wirklich gut drauf. 
Ich bin von der englischen Version wirklich sehr begeistert und hoffe, dass Starlight Express diese Show vielleicht ab und zu präsentiert. Als selbst ernannte Musicalliebhaberin könnte ich auch gar nicht anders, als mir dieses Spektakel noch einmal zu gönnen.







Und wer weiß, im Sommer 2018 wird das Musical in Deutschland auch schon 30 Jahre alt. Vielleicht warten dann einige Überraschungen auf die Fans. ;)
Man kann es nur hoffen...

Am Wochenende geht es für mich dann zur Fibo nach Köln. Ich freue mich schon riesig, denn Fitness ist schon seit Längerem eines meiner Hobbys...
Seid Ihr vielleicht auch auf der Fibo?

Ich freue mich von Euch zu lesen.


Kommentare:

  1. Wooow sogar die erste Reihe! Das ist schon etwas ganz besonderes und die Fotos sind richtig toll geworden :)

    AntwortenLöschen
  2. Da warst du ja vorne mit dabei, Wahnsinn
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina

    Wow, das sind Hammer Bilder, so tolle Eindrücke!

    Ich wünsche Dir ganz viel Spass an der Fibo!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    du hast mich heute mit deiner Einleitung zum Post sehr berührt und ich habe sogar Tränen in meinen Augen. Du hast wirklich recht, wir müssen unser Leben schätzen und es auch genießen bevor es irgendwann einmal zu spät ist.
    Ich finde, dass du das sehr gut machst, du arbeitest zwar hart und viel, aber du unternimmst auch immer in deiner Freizeit viel und Schönes. Und sind wir mal ehrlich, wir können die schönen Stunden nur genießen, wenn wir als "Ausgleich" auch mal härtere Stunden in Kauf nehmen müssen.
    Es freut mich sehr, dass du wieder ein so schönes Musical besuchen konntest!
    Ich hoffe sehr, dass du dann auch noch über die FIBO berichtest. Mich interessiert Fitness auch total, war aber noch nie auf so einer Fitness-Messe. Du wirst sehen, die Woche wird total schnell rum gehen, wenn so ein tolles Event auf dich am Wochenende wartet :-)
    Ich wünsche dir jetzt noch einen wundervollen Feierabend meine liebe Tina :-*
    Viele Bussis :-* :-* :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen