Mittwoch, 12. April 2017

Mein erster Besuch auf der FIBO 2017

Hey Beauty´s...

am Samstag war ich zum 1. Mal auf der Fibo in Köln. Für diejenigen, die die Fibo eventuell nicht kennen sollten...

Die Fibo ist eine der größten Messen im Bereich Fitness, Wellness und Gesundheit. Da ich mittlerweile ein kleiner Fitnessfan bin und sehr gerne Sport treibe, habe ich mich riesig gefreut, auf die Messe zu gehen. Als Privatbesucher musste man jedoch eine Karte vorab im Internet kaufen. Vor Ort gab es keine Karten mehr. Die Messe ist so beliebt, dass sie quasi "ausverkauft" war.

Ziemlich früh angekommen, war es natürlich schon extrem voll. Am Eingang ging der Einlass allerdings ziemlich zügig, da jeder Besucher natürlich schon eine Karte hatte. Kurz durch die Taschenkontrolle, ging es in den Eingangsbereich, man konnte seine Karte einscannen und schwups war man in der Messe Köln.


Leider war es in den Messehallen so voll, dass ich dort eigentlich keine Fotos machen konnte. Ich war eher damit beschäftigt, nicht angerempelt zu werden. Wer hat schon gerne einen breiten Bizeps im Gesicht? ;D Ich eher nicht.
Ich würde sagen, dass der Großteil der Besucher junge Leute waren, die man schon in die Richtung Fitness / Bodybuilding / Krafttraining einordnen konnte.
Sollte ich im nächsten Jahr noch einmal auf die Fibo gehen, werde ich mir auch ein chilliges Komplettfitnessoutfit anziehen.

In den verschiedenen Hallen gab es eigentlich nichts, das es nicht gibt. Von Wellness über die neuesten Trainingsmethoden bis hin zu Supplements, Kleidung und und und.

Mir haben die Hallen 10.1 /2 und 4 am Besten gefallen. Dort habe ich auch so einiges eingekauft. (Ja, Schande über mein Haupt.)
Die Supplementhallen waren brechend voll und man hat dort glaube ich mehr nackte, trainierte Oberkörper sehen können, als im Freibad um die Ecke. ;D
An den beiden Ständen "Rocka Nutrition" und "BumBum" war wirklich die Hölle los. Ich mag diese beiden Firmen gerne, nur war es dort sowas von voll, dass der Stand zum Teil von Sicherheitsleuten abgesperrt wurde.
Die Stimmung dort war schon cool.. und ich kann nur sagen Hut ab. Die beiden Stände waren mit den anderen definitiv nicht zu vergleichen. Es gab Aktionen ohne Ende... Challanges / Goodies und eine extrem positive Stimmung etc.
Da ich leider nichts kaufen konnte, es sei denn, ich hätte Lust gehabt, mich ca. 2 H lang anzustellen, gab es im Onlineshop an den 4 Fibotagen sehr coole Aktionen. Am Sonntag waren die Bestellungen versandkostenfrei. Wenn Ihr Interesse habt, meinen Rocka Haul zu sehen, zeige ich Euch die Produkte sehr gerne in einem eigenen Blogpost.

Aber nun möchte ich Euch zeigen, was ich auf der Fibo gekauft habe.
Am Stand von Nutriful habe ich mir 3 Soßen gekauft. Die Preise waren definitiv günstiger als im Onlineshop und so habe ich die Chance genutzt, da ich diese Marke unbedingt einmal probieren wollte.
Die Sweet Sour Soße habe ich auch schon getestet und finde sie richtig lecker.
Sie schmeckt auch nicht so künstlich, wie bei meinem Chinesen um die Ecke.
 

Wer mich kennt, weiß, dass ich Flavdrops sehr gerne mag. Nutriful führt auch solche Flavdrops. Ich habe mir folgende 2 Sorten gegönnt:


Apple schmeckt im Naturjoghurt oder Quark richtig gut. Aber mein persönlicher Favorit ist definitiv Coconut. Ich habe erst kürzlich ca. 5 Tropfen in mein Porridge gegeben und ich sag Euch... der Geschmack war absolut himmlisch. Mein "Haferschleim" hat fast wie Raffaello geschmeckt. Und das Beste daran... ich liebe Raffaello, nur die Kalorien, die es hat nicht. So kann ich mir nun eine fettarme / kalorienreduzierte Version zaubern.

Dann kam ich auch schon bei Gymqueen vorbei. Mit dem Protein war ich damals recht zufrieden (allerdings im Vergleich zum Rocka Nutrition eher schwächer im Geschmack) und so habe ich mir folgende Produkte gekauft:


1)Gewürzmischung Amazing American BBQ
2)Tasty Drops in Caramel (sehr lecker im Kaffee)
3)Queenella in White Chocolate und Hazelnut (beides sehr lecker und ohne schlechtes Gewissen zu genießen)
4)Queeny in Mango-Maracuja (mit Koffein.... für meine Fahrt nach England, denn es geht nächste Woche schon um 4 Uhr los nach London.)

Es gab sogar massig Stände zum Probieren. Geschenke waren auf der Fibo auch dabei. Die Arla Protein Milkshakes schmecken wirklich nicht schlecht und einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.


Von Attila Hildmann habe ich mittlerweile einige Kochbücher. Er bringt auch eigene Produkte auf den Markt, die mich seit Langem reizen, nur war ich immer ein wenig zu faul im Internet zu bestellen.
Auf der Messe gab es bei dem Reformhausstand viele seiner veganen Produkte zu kaufen. Ich habe mich für diesen beiden hier entschieden.


Für diejenigen, die sich eher für mein Outfit interessieren, habe ich auch ein Foto parat:


*Sport T-shirt von H&M
*Top (grau) H&M
*Jeans von H&M
*Schuhe: Converse

Die pinke Tasche von Gymqueen gab es gratis zu jedem Einkauf.
Alles in allem hat mir die Messe gut gefallen und ich werde im nächsten Jahr sehr wahrscheinlich wieder dort hingehen.

Wart Ihr auch schon einmal auf der Fibo? Was treibt Ihr denn für Sport? Habt Ihr vielleicht sogar irgendwelche sportlichen Ziele?
Ich freue mich schon auf Eure Kommentare...

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    wow da hast du ja wirklich tolle Sachen gekauft. Der einzige Grund warum ich dahin gehen würde, wäre eben auch die Sachen vergünstigt kaufen zu können. Das Queenella sieht man ja wirklich überall, vielleichgt überlege ich mir das auch mal zu kaufen. Generell finde ich deine Sachen super interessant. Wie schaut es denn mit den Milchshakes von Arla aus? Ist da extra Zucker drin? Die habe ich noch gar nicht gesehen.

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir auf instagram mal ein Foto der Inhaltsstoffe schicken =)
      Ja ... die Fibo war schon toll.
      Glg Tina

      Löschen
  2. Cool von der Fibo hat man echt so viel zur Zeit gehört und du hast echt ne Menge tolle Sachen dort gekauft :) Dein Outfit fand ich persönlich sehr sportlich ❤

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    yeah, auf diesen Post habe ich mich schon riesig gefreut :-) Cool, vielleicht will ich da nächstes Jahr auch hingehen und vielleicht darf ich mich dann an eure Gruppe dranhängen ;-) Die Messe hört sich ganz nach meinem Geschmack an, obwohl ich ja auch immer Probleme mit zu vielen Menschen in Hallen habe. Meine Energie läßt da leider auch schnell mal nach schon alleine vom Anblick :-D Dein outfit sieht super aus liebe Tina! Die Schuhe sind toll, die hast du uns ja vor einiger Zeit mal hier auf dem Blog vorgestellt. Ich wäre genau wie du an die Messe gegangen, sollte ich aber nächstes Jahr hingehen, werde ich deine Empfehlung beherzigen und was total Chilliges anziehen :-D
    Deine Figur ist der Hammer! Man sieht, dass du Krafttraining machst, du siehst einfach total trainiert und sexy aus :-) Ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich das Wort "sexy" hier auf dem Blog schreibe, aber es ist der passende Ausdruck :-*
    Die Produkte sehen super lecker aus, ich kenne aber leider keines davon. Ich würde glaub erst mal Stunden an diesen Supplement Ständen verbringen :-D
    Ich gehe ins Fitness Studio und im Sommer spiele ich gerne Golf. Der Sport fordert den ganzen Körper extrem und da man so viel läuft macht er eine extrem gute Kondition. Im Winter fahre ich gerne Snowboard. Das sind so die Sportarten, die ich allgemein mache und die mir auch am meisten Spaß machen.
    Mich interessiert Fitness und Sport auch total! Schön, dass wir so viele Gemeinsamkeiten haben liebe Tina :-*
    Danke für den ausführlichen Post :-*
    Ich drück dich ganz doll und sende dir viele Bussis :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasmin, mensch da werde ich ganz rot bei den vielen Komplimenten und natürlich darfst du das Wort sexy auf meinem Blog posten. Lass uns doch in 2018 zusammen zur Fibo gehen... wir rocken da die Messe und kaufen uns zusammen dumm und dämlich. Würde mich wirklich riesig freuen...
      GlG Bussi Tina

      Löschen
  4. Liebe Tina

    Wow!

    Das sind aber tolle Eindrücke, kenne die Messe nicht, aber ich kann mir gut vorstellen, dass es super war und interessante Sachen hast Du gekauft, danke Dir fürs Vorstellen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Jacqueline... für deine netten Worte.
      Ich kann dir die Messe sehr empfehlen, wenn man sich für Fitness interessiert.
      LG Tina

      Löschen