Freitag, 7. April 2017

Haarpflege von i+m #Review Friday

Hey Beauty´s...

heute möchte ich Euch gerne 2 Haarpflegeprodukte der Firma i+m (Naturkosmetik Berlin) vorstellen. Vorab möchte ich aber kurz loswerden, dass mir die Intensiv Haarkur kosten- und bedingungslos zum Testen zugeschickt wurde. Das Repair Shampoo habe ich mir im DM meines Vertrauens allerdings selbst gekauft.

Über die Jahre bin ich ein sehr großer "Fan" von Naturkosmetik geworden.



1) Repair Shampoo Hanf

Inhaltsstoffe: 
"AQUA, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE* (ALOE VERA*), SODIUM COCO-SULFATE, GLYCERIN (PFLANZLICH), LAURYL GLUCOSIDE (ZUCKERTENSID), POLYGLYCERYL-10 LAURATE, PCA GLYCERYL OLEATE, CANNABIS SATIVA SEED OIL* (HANF*), PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL* (SACHA INCHI*), LACTIC ACID (PFLANZLICHE MILCHSÄURE), LEVULINIC ACID, ALCOHOL*, CALENDULA OFFICINALIS EXTRACT* (RINGELBLUME*), SODIUM LEVULINATE, GLYCERYL CAPRYLATE, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, PARFUM**, P-ANISIC ACID, SODIUM PHYTATE, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, CITRIC ACID, TOCOPHEROL (VITAMIN E), SODIUM CHLORID"

Was ich auf der Internetseite (Onlineshop) klasse finde, ist , dass man auf die einzelnen Begriffe klicken kann und dann die deutsche Bedeutung dazu angezeigt bekommt. Denn sind wir mal ehrlich, wer kennt schon all diese Inhaltsstoffe unter ihrem Fachbegriff?

Das Repairshampoo enthält 250 ml und kostet ca. 10,90 Euro. Ich habe es wie bereits erwähnt, im DM gekauft. Mittlerweile gibt es schon einige Drogerieläden, in denen man i+m Produkte kaufen kann. Schaut vielleicht mal unter "Storefinder" vorbei, wo es die i+m Produkte in Eurer Nähe gibt.
Für die Veganer unter Euch: das Shampoo ist vegan.
Es ist für trockenes und strapaziertes Haar geeignet. Da ich gefärbtes Haar habe (derzeit Rot und unter dem Rot blondiert, damit die Farbe hält), ist diese Version momentan genau das Richtige für meine doch sehr beanspruchten Haare. Das enthaltenen Hanföl sorgt für geschmeidiges Haar und das kann ich nur unterstreichen. Oftmals hatte ich bei Naturkosmetikprodukten das Problem, dass meine Haare schnell nachfetten, doch das habe ich bei diesem Produkt komischerweise nicht. Die milden Tenside sorgen dafür, dass meine momentan sehr empfindliche Kopfhaut geschont wird. 
Der Duft des Shampoos ist sehr angenehm. Wenn man auf Düfte in Richtung "kräuterlastig" steht, ist man hier genau richtig. Und keine Angst, der Duft verbleibt nicht im Haar.
Mir gefällt an der Verpackung besonders gut, dass ein Pumpspender vorhanden ist. So hat man nicht dieses doch recht nervige Problem, dass man viel zu viel Produkt aus der Verpackung kippen würde. Zumal die Konsistenz des Shampoos leicht flüssig ist. Dies hilftmir jedoch dabei, das Produkt sehr gut auf der Kopfhaut zu verteilen und einzumassieren.


2) Intensiv Haarkur Pracaxi Sheabutter

Inhaltsstoffe:
"AQUA , CETEARYL ALCOHOL , BETAINE , ALCOHOL DENAT.*, PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL* (Sacha Inchi*), BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER * (Shea Butter*), SODIUM LACTATE, PENTACLETHRA MACROLOBA SEED OIL * (Pracaxi*), CANNABIS SATIVA SEED OIL * (Hanf*), GLYCERYL STEARATE CITRATE, XANTHAN GUM , PARFUM ***, ARGANIA SPINOSA KERNEL OIL * (Argan*), CHONDRUS CRISPUS (Carrageenan), GLYCERIN * (pflanzlich*), GLYCERYL CAPRYLATE , GLUCOSE, SODIUM PHYTATE , LACTIC ACID (pflanzliche Milchsäure), SODIUM HYDROXIDE, LIMONENE **"

Die Haarkur findet Ihr zum einen in verschiedenen Läden, wie DM oder im Onlineshop. 
 
150 ml kosten 12,90 Euro. Die Intensiv Haarkur ist ebenso vegan und duftet himmlisch. Auch hier verbleibt der Duft nicht im Haar, aber ist bei der Anwendung sehr angenehm. Man kann die Haarkur auch auf der Kopfhaut verteilen und einwirken lassen, jedoch ist mir dies zu reichhaltig. Ich könnte mir aber gut vorstellen, dass diese Variante sich für diejenigen unter Euch eignet, die sehr trockene bis schuppige Kopfhaut haben und darunter leiden.
In den Haarlängen verteilt, lasse ich die Intensiv Haarkur (je nach Lust und Laune) ca. 5-20 Minuten einwirken. Je länger die Haarkur einwirken kann, umso schöner ist der Effekt.
Meine Haare glänzen und lassen sich im Anschluss mit dem WetBrush sehr gut durchbürsten.
Auch hier weist die Verpackung einen Pumpspender auf. Ich kann nur sagen, dass ich wirklich begeistert bin, denn diese Art der Verpackung ist um ein Vielfaches praktischer in der Handhabung.

Kennt Ihr die i+m Produkte schon? Ich werde definitiv auch mal die Gesichtsprodukte demnächst unter die Lupe nehmen, denn meine Augencreme von Lavera neigt sich schon dem Ende entgegen.

Ich kann es Euch nur ans Herz legen, mal auf der Internetseite von i+m vorbeizuschauen. Die Auswahl an verschiedensten Produkten ist wirklich groß.
Ich bin wirklich begeistert.

Genießt das Wochenende und lasst es Euch gut gehen. Ich freue mich morgen schon auf einen ganzen Tag auf der Fibo. Und dort kann ich dann ja auch mit glänzend schönen und gepflegten Haaren umherschleichen.

 
 




 

Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    die Produkte klingen wirklich sehr interessant, an der Marke bin ich tatsächlich auch schon öfter vorbei gelaufen.
    Das die die Inhaltsstoffe verklinkt haben, finde ich auch super cool!
    Ich bin schon gespannt was du so von der Fibo erzählen wirst (:

    Liebste Grüße,
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina,
    die Marke kenne ich noch nicht, aber hört sich interessant an
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina,
    wow, so tolle Produkte! Ich musste da natürlich gleich einmal im Onlineshop stöbern und finde ihn schon jetzt super!
    Sehr gerne werde ich das nächste Mal bei DM nach den Produkten Ausschau halten. Ich finde die Flacons sehr hübsch und die Inhaltsstoffe sind wirklich sehr qualitativ. Fair, Bio und vegan, was will man mehr? Da ist ja wirklich alles abgedeckt :-)
    Ich färbe meine Haare ja regelmäßig (zur Zeit färbe ich sie dunkler) und zusätzlich möchte ich sie wieder wachsen lassen und deshalb spielt eine gute Pflege für mich eine riesige Rolle.
    Ich mag Kräuter-Düfte zudem sehr, also auch diesbezüglich würden mir die Produkte bestimmt zusagen.
    Tina, ich danke dir für die tolle und ausführliche Review!
    Viele Bussis und eine wundervolle Woche :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina

    Herzlichen Dank für den Tipp, gehe gleich stöbern! Hast mich neugierig gemacht! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen