Montag, 30. Januar 2017

Jean&Len Lippenbalsam "Fresh Hugo"

Hey Beauty´s...

ich habe kürzlich beim Rossmann Blogger-Newsletter den Jean&Len Lippenbalsam in der Sorte Hugo gewonnen.


Der Lippenbalsam enthält u. a. Pflanzenwachse, Bisabolol (entzündungshemmende / hautberuhigende Wirkung) und Mandelöl.
Was mir besonders gut gefällt, sind nicht nur die guten Inhaltsstoffe, sondern auch das, was nicht enthalten ist: Silikone, Parabene, Konservierungsstoffe oder erdölbasierte Inhaltsstoffe. Man gönnt seiner Haut somit eine wirklich gute Pflege.
Auch die Veganer kommen voll auf Ihre Kosten, denn der Lippenbalsam ist vegan.

Der Spruch auf der "Eierförmigen" Verpackung "Was deine Haut berührt, wird ein Teil von Dir!" ist irgendwie schon niedlich. Man merkt, das hier die Liebe zum Detail dahinter steckt.
 

Die Pflege des Lippenbalsams hat mich wirklich überzeugt. Im Winter habe ich des Öfteren trockene Lippen und die wurden mit diesem Produkt optimal gepflegt. Meine Lippen waren schön weich. ;) Wie war das noch ...weiche Lippen soll man küssen? (Kleiner Scherz)


Allerdings möchte ich noch 2 Minuspunkte anmerken.
Zum einen finde ich den Preis von 4,99 Euro (12g) ein wenig teuer und zum anderen würde ich mir eine andere Verpackung wünschen. An sich schaut das Ei doch ganz niedlich aus, allerdings hat man irgendwann das Problem, dass das Produkt so weit aufgebraucht sein wird, dass man den Lippenbalsam mit den Fingern auftragen muss. Allerdings eignet sich die Lippenpflege dann nicht mehr als Pflege für unterwegs. Das finde ich ehrlich gesagt ein wenig schade, da ich ab und an eine Lippenpflege in der Handtasche dabei habe. Leider hat man nicht immer die Gelegenheit, seine Hände unterwegs zu waschen.

Kennt Ihr die Lippenpflege von Jean&Len schon? Ich hatte mal ein Haarshampoo von der Marke und war auch positiv überrascht.
Kaufen könnt Ihr die Produkte übrigens z. B. im Rossmann.

Habt Ihr schon Produkte der Marke ausprobiert und war darunter eventuell auch dieser Lippenbalsam? Was ist Eure liebste Lippenpflege?
Ich freue mich schon auf Eure Kommentare.

Habt einen gepflegten Wochenanfang.

 
 

Kommentare:

  1. Der ist ja süß! Vorallem in der Geschmacksrichtung, sehr sehr cool :) Von der Form bevorzuge ich auch lieber Stifte ❤

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina, die Dinger sind echt schon süß, das hat einfach was. Die Inhaltstoffe klingen wirklich sehr gut. Aber du hast Recht 5€ für so ein Ding...ich meine klar, man hat da wirklich lange was von...aber es ist immer erstmal eine kleine Hemmung vorhanden dieses Geld wirklich auszugeben. Und das mit dem Abnutzen nervt mich auch, ich schmeiße die dann aber meist auch weg und trage die Lippenpflege dann nicht mit den Fingern auf.
    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tina

    Ich kannte die Marke bis jetzt nicht! Danke Dir fürs Vorstellen!

    Musste mir heute morgen auch gleich eine gute Lippenpflege kaufen, meine Lippen sehen so schlimm aus zur Zeit, obwohl ich Peelings mache!! Keine Ahnung was los ist! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    ich kenne nur die eos Lippenbalsam-Eier :-D Ich würde sehr gerne als Vergleich auch einmal diese Marke testen! Da ich sehr selten bei Rossmann bin, kenne ich mit den Rossmann Produkten kaum aus.
    Ich muss dir recht geben, das ist tatsächlich ein bisschen unhygienisch, wenn man am Ende alles mit den Fingern auskratzen muss. Ich möchte das auch nicht haben, das kann ja sehr viele Bakterien verbreiten.
    Meine Lippenpflege heißt grundsätzlich Vaseline :-D Leider ist der Vaseline Pott sehr unpraktisch für unterwegs.
    Ich bin so müde heute, liebe Tina. Das glaubst du mir gar nicht. Irgendwie macht das Wetter total schlapp. Es wird höchste Zeit, dass es jetzt dann mal wieder freundlicher hier wird :-) Noch zwei Monate, dann darf man ja so langsam auf den Frühling spekulieren. Freue mich schon sehr darauf!
    Viele Bussis :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen