Freitag, 11. November 2016

Beautyblender und Make-up Schwämmchen gründlich reinigen

Hey Beauty´s...

jeder, der ein Make-up Schwämmchen verwendet, steht irgendwann vor der Frage: Wie reinige ich dieses Produkt gründlich? Ich habe schon einiges ausprobiert und war nie so richtig zufrieden, bis ich auf die Idee kam, folgendes Produkt zu nutzen:


Für die Gesichtsreinigung ist der Reinigungsschaum von Jean&Len (Rossmann) leider nichts. Sobald der Schaum ein klein wenig ins Auge kam, hat es gebrannt.
Aber... zum Reinigen des Beautyblenders liebe ich diesen Reinigungsschaum.
Der Schaum ist so fein, dass man ihn wunderbar in den nassen Schwamm einarbeiten kann. Schmutz / Make-up Reste lösen sich richtig gut, und wie ihr sehen könnt, ist mein schwarzer Schwamm wieder richtig sauber geworden.

Ich kann es Euch nur ans Herz legen, diesen Schaum für die Reinigung von Make-up Schwämmchen auszuprobieren. Ich bin wirklich sehr begeistert.
Und es gibt nichts Wichtigeres als saubere Make-up Tools. Sauberkeit und Hygiene sind die besten Freunde Deiner Haut. =)

Womit reinigt Ihr denn Eure Make-Up Schwämmchen?

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Tina, danke für den Tipp! Das muss ich mal mit meinem Reinigungsschaum auch probieren. Ich habe auch noch nicht die perfekte Variante gefunden :D
    Liebste Grüße (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht zu danken =) ich werde den Schaum definitiv nachkaufen... für den Schwamm mein neues muss.
      LG tina

      Löschen
  2. Ich habe von Kiko einen Reiniger zum Sprühen und abwischen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Reiniger habe ich auch, muss aber sagen, dass er mein Ei nie richtig tiefenrein bekommen hat.
      Lg tina

      Löschen
  3. Ich habe eine Zeit lang alles mögliche ausprobiert und letztendlich reinige ich es mit Shampoo und desinfiziere es noch einmal. :)

    Ganz liebe Grüße an dich
    Natalia von www.meintagebuchundich.de

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, dass die Box auch dein Fall is =) Sie is aber auch echt toll. Ui cool dann freue ich mich noch mehr auf die Augencreme =P

    Ich reinige meine Pinsel mit einem neutralen Reinigungsschaum und lasse sie dann auf der Heizung trocknen :D Lg

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich nicht so vorbildlich bzgl. Reinigung und Hygiene von Beauty Tools bin wie du :-D Habe meine Sachen schon ewig lange nicht mehr geputzt und meine Haut ist glücklicherweise trotzdem noch sehr gepflegt. Aber ich habe trotzdem ein schlechtes Gewissen und du erinnerst mich daran, dass ich mich dahingehend ändern muss :-)
    Bis jetzt habe ich immer ganz normale Handseife zur Reinigung meiner Beauty Tools genommen und es war eigentlich immer ganz gut. Ok, es ist bestimmt nicht vorteilhaft Handseife für Gesichtspinsel zu nehmen, aber bis jetzt habe ich nie das Gefühl gehabt, es würde meiner Gesichtshaut schaden.
    Aber wenn man es optimal machen möchte, sollte man schon eher wie du einen Reinigungsschaum für das Gesicht für die Beauty Tools verwenden.
    Ich benutze übrigens nur Pinsel, keine Schwämmchen. Eine Beraterin aus dem Douglas hat mir davon abgeraten Schwämmchen zu benutzen. Weiß aber nicht mehr welche Argumente sie hatte.
    So, nun wünsche ich dir noch einen wundervollen Abend meine liebe Tina :-*
    Ich bin seit längerer Zeit total müde und heute hatte ich auch noch Kopfschmerzen :-(
    Küsschen :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen