Freitag, 14. Oktober 2016

Herbstlicher Lush Haul

Hey Beauty´s...

der Herbst ist komischerweise die Jahreszeit, in der ich gerne mal zum Lush Shop gehe und ein wenig durchstöbere. So geschehen zeige ich Euch meine "kleine" Ausbeute.

Früher habe ich den American Cream Conditioner sehr gemocht. Da es aber schon Jahre her ist, dass ich dieses Produkt genutzt habe, dachte ich mir, dass der Herbst nun eine schöne Gelegenheit ist, dieses wieder zu tun. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die Pflege nicht der Rede wert ist, aber der Duft, der im Haar verbleibt, ist der absolute Hammer. Wer vanillige Düfte mag, wird den Conditioner lieben.

Das Tea Tree Water ist ein Toner, den ich vorher noch nie ausprobiert habe. Da mein Gesichtswasser nun geleert ist, möchte ich diesen einfach mal austesten.

Ein festes Haarshampoo habe ich bislang noch nicht benutzt. Honey I washed my Hair hat mich ehrlich gesagt aufgrund seines wunderbaren karamelligen Duftes angesprochen.
Wer die Handsdeife Honey I washed the kids kennt und mag, wird dieses Shampoo lieben. Oh mein Gott, nach dem Haarewaschen habe ich den Duft noch Stunden später wahrgenommen. Mein Bad hat ebenfalls himmlisch geduftet. Die Haare waren nach dem Waschen übrigens sehr schön glänzend.

Kennt Ihr diese Produkte schon? Was sind Eure TOP 3 Lush Produkte?

 
 
 


 

Kommentare:

  1. Liebe Tina (:
    ich habe mir schon ewig keine Produkte mehr von Lush gekauft und wenn kaufe ich mir da meist nur das Lippenpeeling.
    Es ist wirklich toll, wenn der Duft noch lange in den Haaren bleibt und nicht gleich verschwindet.

    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Ach... ich liebe Lush!

    Das klingt echt super, danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab einen gemütlichen Abend!

    xoxo Jacqueline
    Mein Bog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  3. Lush ist genial. Leider haben wir keinen Shop in der Nähe und online mag ich irgendwie nicht shoppen bei Lush
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,

    über Lush-Berichte freue ich mich immer sehr! :) Das feste Honey I Washed My Hair Shampoo habe ich auch und benutze es schon seit Juni. Es ist so ergiebig. Daran wirst du lange Freude haben! Ich weiß nicht, wie viel Pflege es bringt (meine Haare sind und bleiben wohl durchs Blondieren einfach trocken), aber der Duft ist so unheimlich gut, da hast du recht! :)

    Zu meinen Lush-Lieblingsprodukten zählt der Gesichtsreiniger Angels On Bare Skin, die Handcreme Handy Gurugu und auch das Shampoo Curly Wurly. Diese Sachen kaufe ich immer wieder nach. Kann ich dir nur empfehlen!

    Einen schönen Sonntag noch! :)

    Liebe Grüße
    Diana von
    Großstadtgedanken

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    ich beneide dich wirklich total um deine Ausbeute :-)
    Wir haben einen Lush in der Innenstadt von Ingolstadt, aber irgendwie habe ich nie Zeit, mal ein bisschen shoppen zu gehen und über den Onlineshop möchte ich nicht bestellen, weil das viel weniger Spaß macht :-D
    So ein festes Shampoo hatte ich auch mal von Lush und ich fand es auch super! Meinem Mann habe ich übrigens auch eines gekauft. Der meint aber, dass er nur sein Antishuppenshampoo von Head & Shoulders verwenden kann. Na ja, Männer... :-D
    Ich habe schon so oft versucht ihn davon wegzukriegen. Inzwischen benutzt er eines von Balea, das ich ihm gekauft habe und damit ist er anscheinend wirklich zufrieden.
    Ich kann dir jetzt so spontan keine drei Lieblingsprodukte von Lush nennen, weil ich einfach zu lange nicht mehr dort eingekauft habe. Aber ich kann mich noch daran erinnern, dass ich mindestens 5 Lieblingsprodukte damals hatte :-D
    Viele liebe Grüße :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Sachen hast du dir da ausgesucht. Habe vor ein paar Tagen auch über LUSH gebloggt. :)

    AntwortenLöschen