Mittwoch, 10. August 2016

Lipcote... Top oder Flop? am Make-Up Mittwoch

Hey Beauty´s...

in meinem Blogpost zum London Haul, hab ich Euch bereits das Lippenprodukt kurz gezeigt und nun möchte ich Euch aber ein klein wenig darüber berichten.
Vorweg muss ich natürlich sagen, dass es meine rein subjektive Meinung ist. =)


Wer wünscht sich denn nicht die ultimative Haltbarkeit des Lippenstiftes, ohne dass die Lippen ausgetrocknet werden? Hehe... ja als Lippenstiftjunkie ist es genau mein Ding.


Zuerst müssen die Lippen fettfrei sein. Im Anschluss trage ich den Lippenstift meiner Wahl auf und dufte sehr leicht und vorsichtig mit einem Tempo darüber, um keine sehr dicke Schicht auf den Lippen zu haben.
Im Anschluss trage ich diesen Lipcote mit dem Pinsel darüber auf. Es fühlt sich so an, als würde man einen Nagellack auftragen. Das Produkt ist transparent und flüssig. Somit lässt es sich sehr gut über dem Lippenstift auftragen.
Ich verspüre ein sehr leichtes Brennen, was ich aber nicht wirklich schlimm finde, denn nach ca. 30 Sekunden, merkt man davon nichts mehr.

TOP oder FLOP?
Für mich ist das Produkt bislang eine TOP- Geschichte. Und wie ich nun gesehen habe, kann man dieses Topcode auch auf amazon bestellen. Erst am Wochenende habe ich den absoluten Härtetest durchgeführt. Denn ich habe mich nach dem Frühstück um ca. 9 Uhr geschminkt und den Maclippenstift Fetish in Kombi mit dem Lipcode aufgetragen. Mittags habe ich dann Nudeln mit Soße gegessen, Kaffee getrunken etc. Am Nachmittag war ich noch bei einer Freundin zu Besuch. Dort gab es Kaffee und Kuchen und was soll ich sagen. Als ich abends nach Hause fuhr, habe ich in den Spiegel geschaut und war so verblüfft, dass der Lippenstift noch deutlich zu sehen war. Ich habe ihn im Laufe des Tages nicht einmal nachtragen müssen. Selbstverständlich ist ein klein wenig der Farbe verblasst, aber der Look hat sich nicht verändert. Ich bin wirklich ganz hin und weg.

Habt Ihr dieses Produkt schon einmal getestet?
Kennt Ihr ähnliche Produkte?

Hab einen wunderschönen Mittwoch. 
 

Kommentare:

  1. Wow ich bin begeistert!!! Das er nach dem Tag nur etwas verblasst ist, ist echt super Liebes :) Daumen hoch ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina, das Produkt klingt ja echt mega gut. Da überlegt man natürlich ob man sich das mal anschaffen sollte :D
    Liebste Grüße (:

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein super Tipp und werde ich mir gleich mal bei Amazon ansehen. Sobald man nur einen Kaffee trinkt oder Zigarette raucht, futsch ist die Hälfte vom Lippenstift weg, ärgerlich
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow!

    Das kannte ich ja noch gar nicht!!!

    Klingt ja genial!

    Danke Dir für den tollen Bericht!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    wow, das hört sich echt nach einem super Produkt an! Ich habe noch nie so ein Produkt getestet. Weder dieses hier noch ein ähnliches. 9 Euro finde ich auch noch ganz gut im Rahmen, es gibt bestimmt noch viel teurere!
    Danke für den Tipp, liebe Tina :-*
    Ich bin schon total auf deine Urlaubsimpressionen gespannt. Ich hoffe, dass es dir gut geht und dass du dich gut erholen konntest! Ich habe dich extra in Ruhe gelassen und nicht mit Mails über Instagram zugespamt, weil ich das Gefühl hatte, dass du gerade die Natur in vollen Zügen genießt :-) Hach, ich möchte auch endlich ans Meer! Bei mir dauert es aber immer noch. Irgendwie ist es doof als letzte von allen in Urlaub zu gehen. Aber ok, es ist auch schön, wenn man sich lange darauf freuen darf.
    Schlaf gut meine liebe TIna und ich wünsche dir für morgen einen super Start! Halt die Ohren steif :-*
    Vieöe Küsschen :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen