Freitag, 8. Juli 2016

Fashion Friday und Musical-Liebe

Hey Beauty´s...

letzten Sonntag war ich mit meiner besten Freundin im Musical Starlight Express. Und jetzt muss ich aufpassen, dass ich nicht ins unermessliche Schwärmen gerate. Dieses Musical ist meine "alte Liebe" und hält so viele wunderschöne Erinnerungen bereit. Seit meiner Kindheit liebe ich dieses Musical. Mit 6 Jahren habe ich es zum ersten Mal sehen dürfen. Die Musik begleitet mich mein ganzes Leben und das sind jetzt schon 28 Jahre. Meine Mutter war eine Musicalliebhaberin. Angefangen im Jahr 1988 (mein Geburtsjahr) hat meine Mutter es zum ersten Mal gesehen und mir die Liebe zu der Musik mit auf den Lebensweg gegeben. Vielleicht weiß das nicht jeder von Euch, aber Starlight Express hat im Sommer 1988 die Deutschlandpremiere gefeiert. Niemand hat vermutlich je gedacht, dass es dieses Musical nun 28 Jahre später immer noch am selben Standort gibt. Doch wie sagt ein bekanntes Sprichwort... es kommt immer anders als man denkt.

Der Sonntag war wirklich wunderschön. Wir hatten sehr viel Spaß und konnten vom Alltag abschalten und einfach nur genießen. Das Leben ist oft von Negativen Dingen überschattet, mit denen man zu tun hat, umso wichtiger ist es, dass man sich kleine Momente, wie Rosinen aus dem Milchbrötchen pickt und bewahrt.

Aber nun möchte ich Euch erst ein Mal unser Outfits zeigen und im Anschluss erwarten Euch einige bildliche Impressionen.


Mein Outfit: 
*Mantel: Zara (2016)
*Shirt: Zara (2015)
*Hose: H&M (2016)
*Schuhe: Puma (2016 Amazon Sale)
*Tasche: Long Champ



Das Outfit meiner Freundin:
*Jacke: Zara (2016)
*Blazer: Zara (2015)
*Schuhe:Deichmann
*Tasche: Long Champ

Ach ja... und bevor ich nun schon wieder anfange über meine Kindheit zu philosophieren, zeige ich Euch ein paar Eindrücke:









Manchmal kann das Leben auch schön sein. =)
Das Make-Up hat mich definitiv dazu inspiriert, einiges zu Halloween nachzuschminken.

Der Freitag ist da... und ab morgen werde ich meinen Urlaubseinstieg genießen und komme hoffentlich dazu, mehr zu bloggen und zu kommentieren. 
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende... ja ein wunderschönes. =)




Kommentare:

  1. Wow Süße das sind tolle Eindrücke die du mit uns teilst :) Ich war noch nie in einem Musical weil die einfach alle zu weit weg sind und mein Verlobter damit nix anfangen kann :) Ich wünsche dir einen super schönen Urlsub und ganz viel Erholung ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tina,

    das klingt nach einem wundervollen Sonntag! Freunde sind unersetzlich und, ja, eben für manche auch Familienersatz! In der Schulzeit ist es noch leichter Freundschaften zupflegen, denke ich. Man verbringt den Großteil des Tages zusammen, hat vielleicht gemeinsame Schulprojekte, AGs, Hobbies. Wenn man dann in das Arbeitsleben kommt ist es schon nicht mehr so leicht. Man ist ständig erschöpft, hat vllt unterschiedliche Arbeitszeiten, wohnt nicht mehr in der gleichen Stadt, hat selbst Familie etc. Umso wichtiger sich mal komplett einen Tag rauszunehmen (wofür arbeitet man denn schließlich ^^) und abzuschalten.

    Ich hoffe du kannst die Energie noch ein Stück in den Alltag mitnehmen!
    Alles Liebe! <3
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Huiuiui coole Bilder! Da hattest du sicherlich einen mega schönen Tag!

    Wünsche dir noch einen super schönen sonnigen Sonntag! Würde mich freuen, wenn du mir und meinem Blog auch einmal einen Besuch abstatten würdest (:

    Liebe Grüße

    Lee-Marye
    www.leemaryejsick.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tina,
    das ist eine sehr schöne Geschichte zu Starlight Express und es freut mich riesig, dass du dieses Wochenende damit gestalten und verbringen konntest! Die Verbindung, die du zu diesem Musical hast, ist sehr schön und ich kann deine Liebe dafür vollkommen nachvollziehen.
    Ich finde es schön, dass dir Musicals so viel Spaß bereiten und man sollte immer ein bisschen Zeit für seine Hobbies nehmen. Wie du ja schon sagtest, es gibt so viele negative Dinge, da muss man immer wieder abschalten.
    Ich hoffe, dass es dir gut geht und ich kann dir nur ans Herz legen, die alltäglichen Probleme nicht so sehr an dich rankommen zu lassen. Ich habe früher immer sehr emotional auf alltägliche Probleme reagiert und meinen Mann auch oft damit belastet und jetzt im Nachhinein finde ich das ganz schlimm und bin total froh, dass es unsere Beziehung nie zerstört hat. Ich versuche in dem Moment, wo mich etwas bedrückt, erst einmal inne zu halten, darüber nachzudenken und dann versuche ich es nicht mit nach Hause zu nehmen. Das wirkt echt Wunder und tut auch dem Umfeld gut.
    Oh ich sehe, ich labere wieder so viel :-D
    Also deine Outfits gefallen mir sehr gut und deine wundervolle Longchamp Tasche ist bei jedem Outfit ein toller Hingucker :-*
    Viele liebe Grüße und Küsschen :-*
    Jasmin

    AntwortenLöschen