Sonntag, 10. April 2016

Musical Way Of Life... #Musical Aladdin Hamburg

Hey Beauty´s...

das letzte Wochenende habe ich mit einer Freundin in Hamburg verbracht und ich kann nur eines sagen: Es war zauberhaft, magisch und einfach eine schöne Zeit. Das Leben zeichnet sich ja leider nicht jeden Tag durch wunderschöne Momente aus, aber wenn man diese dann erlebt, sollte man es mit Genuss tun.
Hamburg ist quasi mein 2. zu Hause *grins* - denn ich liebe diese Stadt mit ihrem Flair und den freundlichen / offenen Menschen.
Man ist dort und hat irgendwie das Gefühl , angekommen zu sein.


Warum waren wir in Hamburg?
Musicals sind seit meiner Kindheit (und mittlerweile bin ich 27) meine größte Leidenschaft. Musicals und Disneystorys in einem Stück? Diese Kombination ist für mich einfach wie geschaffen und so hat uns das Musical Aladdin nach Hamburg verschlagen. Wir haben uns gedacht, dass wir definitiv PK1 Karten kaufen werden, denn wenn man die Gelegenheit nutzt und extra nach Hamburg fährt, möchte man das Musical vollends genießen und eine tolle Sicht auf die Bühne haben.
Die Plätze waren der Hammer und jeden Cent wert!!! Ich bin immer noch hin und weg, wenn ich an diesen traumhaften Samstagabend zurückdenke.


Das Theater Neue Flora liegt "geografisch" wirklich gut und man kommt problemlos mit Bus und Bahn innerhalb kürzester Zeit hin.

Aber nun genug erzählt, wie hat mir das Musical gefallen?
Es ist wirklich sehr schwer in Worte zu fassen, aber ich bin so begeistert, fast schon "benebelt vor Glück", wenn ich an diesen Abend denke. Die Musicaldarsteller sind unfassbar gut, harmonisch und talentiert von hier bis zum Himmel oder wie Aladdin sagen würde "Millionen Meilen Fern".
Die Lieder sind grandios, ja ich finde dieses Wort nicht übertrieben. Magische Momente von Melodien, Gesang, Tanz und Schauspiel untermalt, entführen den Zuschauer in eine zauberhafte Welt. Man hat das Gefühl, ein Teil der Geschichte zu sein. Die Kulissen von Agrabah sind sehr gelungen. Einer meiner liebsten Songs ist "So´nen Kumpen hattest du doch nie". Der Dschinni hat so eine starke Präsenz - Wahnsinn!! Der Song bringt einen zum Mitfühlen und vor allem zum Mitlachen. Wenn ich eines zitieren darf: "Dhää Handeklatsche muss lebendig sein" als Hommage an Germany´s Next Top Model. Es gab auch unerwartete Überraschungsmomente... so wird Aladdin von einem Stuhl in eine Kiste gezaubert. Das Steppen der Darsteller war der Wahnsinn - Lebensfreude pur.



Alladins Freunde Babkak, Omar und Kassar waren ebenfalls klasse. Mir hat die Harmonie der Stimmen unfassbar gut gefallen - ganz besonders in dem Song "Allerhöchste Spannung". Alladdin und Jasmin fliegen auf einem Teppich über die Bühne: sehr gut umgesetzt und das Lied "In meiner Welt" bekommt einen Zauber, den man spüren kann. ROMANTIK pur...
Wie Ihr merkt, kann ich nur in den höchsten Tönen schwärmen!
Selbst die "potthässlichen Bösewichte" Dschafar und Jago (sein Assistent oder wie ich sagen würde: Handlanger) waren fantabulös. Jago´s sehr eigenartige Stimme ist köstlich amüsant und schauderhaft zugleich. KLASSE =)
"Der ungeschliffene Diamant" vereint das Böse, Hinterhältige, Egoistische und Bestimmende der beiden Bösewichte.
Aber was wäre eine Disneystory nur ohne Happy End? Ja ganz genau, nämlich unschön. 


Ich werde mir dieses Musical definitiv noch einmal ansehen, denn es hat mir persönlich dabei geholfen, den Alltag für ein paar Stunden bei Seite zu legen und mich dem Genuss der Musik und Unterhaltung hinzugeben.
Wenn Ihr es nicht nach Hamburg schaffen solltet, kann ich Euch nur ans Herz legen, die CD der Lifeshow zu kaufen.
Ich verspreche Euch... dass es sich lohnt.
Vielleicht wäre dieser "Musical Way Of Life" auch eine Chance für Euch... schöne Stunden zu verleben und Euch der orientalischen und zauberhaften Klänge beschallen zu lassen.

So und jetzt möchte ich Euch noch ein paar Bildimpressionen aus Hamburg zeigen:

       
 








Ich wünsche Euch von Herzen einen melodischen Tag 


Kommentare:

  1. Liebe Tina,
    wow, deinen Post zu lesen hat so gut getan und deine Worte haben mich zutiefst berührt! Du hast so recht damit, dass das Leben leider nicht jeden Tag schöne Momente beschert und deshalb sollte man die schönen Momente im Leben vollends auskosten und dass du so gute Plätze ausgesucht hast, oder besser gesagt, die besten ;-), finde ich super! Ich glaube, ich war noch nie auf den besten Plätzen, sondern immer nur auf den zweitbesten Plätzen. Du hast also eine Erfahrung gemacht, die ich noch vor mir habe :-)
    Ich liebe die Aladdin-Story total und hätte das Musical auch wahnsinnig gerne geschaut.
    Und dass du die Hamburger so angenehm findest, kann ich nur zu gut verstehen! Ich habe bis jetzt auch nur sehr nette Leute von dort kennengelernt. Du machst mir Hamburg richtig schmackhaft :-D
    Die CD hört sich toll an! Werde mal schauen, ob ich mir die zulege :-)
    Ohne Musik kann ich eh nicht leben!
    So, nun wünsche ich dir noch einen wundervollen Abend, meine liebste Tina :-*
    Ich habe heute nich total viel Arbeit vor mir, muss jetzt aber erst einmal kochen. Das Wochenende ist um und ich brauche ein neues, um ich davon zu erholen :-D
    Viele Bussis
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich tolle Eindrücke.

    PS: Momentan gibt es auf meinem Blog drei personalisierte Handyhüllen zu gewinnen.

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina (:
    wow das sieht alles so schön aus und ich glaube dir aufs Wort, dass das Musical richtig toll war. Das kann ich mir richtig vorstellen.
    Leider war ich noch nie in einem Musical, ich wollte schon immer König der Löwen schauen (:
    mal schauen ob ich das mal schaffe :D

    Mach dir einen tollen Abend (:

    AntwortenLöschen