Freitag, 1. April 2016

Low Carb Thunfisch Pizza #Food Friday

Hey Beauty´s...

Dieser Blogpost ist in der Tat kein Aprilscherz. =)
Low Carb ist ja derzeit einer von vielen Trends. Ich verzichte in meiner Ernährung grundlegend nicht auf Kohlenhydrate, esse aber sehr gerne ab und zu Low Carb. 
Im Internet habe ich auf dem Youtubekanal von Sophia Thiel die Idee einer Low Carb Pizza entdeckt und dachte mir, dass ich dieses austesten könnte.
Folgende Zutaten werden benötigt:
*3/4 bis hin zu einer Dose Thunfisch im Eigensaft (ganz wichtig: MSC-Siegel)
*1 Ei (ich kaufe ausschließlich BioEier, um ohne schlechtes Gewissen genießen zu können)
*1/2 Dose Pizzatomaten (kann mit Tomatenmark verfeinert werden)
*Gewürze Eurer Wahl
*Ein wenig Käse zum Drüberstreuen, und wenn Ihr mögt, Belag für die Pizza.

Zuerst wird der Boden hergestellt:
Der Thunfisch muss sehr gut ausgedrückt werden. Je trockener er am Ende ist, umso besser eignet sich der Thunfisch für den Teig. Im Anschluss ein Ei hinzugeben und das ganze gründlich vermischen.


1) Gut vermischt, kann man auf einem Stück Backpapier eine runde Pizza formen. (Diese habe ich dann für 10 Minuten in den Ofen gegeben: ca. 180 Grad Umluft).

2) Nachdem man die Pizzatomaten gut gewürzt hat, kann man diese auf der Pizza verteilen.

3) Käse drüber streuen. (yummi) 


Zu guter Letzt kommt die Pizza dann für ca. 20 Minuten bei 180 Grad Umluft in den Ofen und ist genussfertig.



Wäre diese Pizza vlt. auch etwas für Euch? Ich fand Sie wirklich lecker.
Ich denke, dass ich dieses Rezept eventuell mal mit Blumenkohl (als Boden) austesten werde.

So... Morgen schon geht es mit meiner besten Freundin nach Hamburg. Oh mein Gott, ich freue mich schon sehr auf das Musical Aladdin.

Ich wünsche Euch ein traumhaftes Wochenende...

 

Kommentare:

  1. Habe deinen Blog gerade entdeckt und finde ihn super schön:) Das Rezept hört sich auch lecker an. Kann man dir auch via GFC folgen?
    lg Cellaa♥
    Basic shit of my life

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tina!
    Bei mir gabs genau die Pizza (hab Thunfisch mit Hüttenkäse verjmengt) am Donnerstag. Ich fands auch echt lecker, mir war der Thunfischgeschmack dann aber etwas zu viel. Ich würde das auch gern mal mit Blumenkohl testen wollen (:
    Viel Spaß in Hamburg!
    Liebste Grüße
    Therese (:

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Liebes :) Boa lecker so ein Thunfischpizzarezept kam erst im Tv! Muss ich aufjedenfall mal ausprobieren ❤️

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber lecker aus! Muss ich unbedingt einmal ausprobieren!

    http://xsweetredstrawberry.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tina,
    eigentlich wollte ich ja gestern noch meinen Senf zu diesem Post gegeben :-D Aber ich war dann wohl so erschöpft und müde von dem ganzen Chaos, dass ich auf der Couch eingeschlafen bin :-)
    Aber jetzt bin ich ja in neuer Frische und deshalb werde ich dich jetzt zuspamen :-D
    Wenn mein Mann diesen Post sieht, dann dreht er durch! Er liebt ja Thunfisch und Thunfischpizza und eigentlich alles mit Thunfisch, auch Thunfischpasta. Ich mag Zhunfisch eigentlich nur in Salat, aber bei Pizza bin ich ja immer dabei ;-)
    Das sieht so lecker bei dir aus! Oh Mensch, jetzt machst du mich aber wahnsinnig... wahnsinnig hungrig :-)
    Ich muss jetzt Zumittag kochen, sonst drehe ich durch :-D
    Hab noch einen wundervollen Sonntag, meine liebste Tina :-*
    Viele Bussis
    Jasmin

    AntwortenLöschen