Freitag, 8. April 2016

Lebe Pur... Smoothie Zutat #Food Friday

Hey Beauty´s...

ich weiß ja nicht, wie es bei Euch ist, aber liebe den Food Friday. 
Das Smoothiefieber hat mich so was von gepackt... ich kann gar nicht aufhören, mir einen täglichen Smoothie zu gönnen. Natürlich mit ein paar Tropfen Leinöl, damit der Körper die Vitamine und Nährstoffe auch aufnehmen kann.
Am Samstag habe ich im Budni (die Produkte gibt es aber auch online oder in Bioläden) die Entdeckung des Monats gemacht:


Da ich mich nicht entscheiden konnte, habe ich 2 Produkte gekauft (ca. 6,50 Euro je Packung):
*getrocknete und fein gemahlene Bio-Rote Bete (150g)
*getrocknetes und fein gemahlenes Bio-Gerstengras (125g)

Die Produkte sind Bioprodukte in Rohkostqualität. Je nach dem worauf ich Lust habe, gebe ich ca. 1 TL des Pulvers in meinen Smoothie / Shake.
Für diejenigen, die sich z.B. für den Eiweißgehalt interessieren:
Bio-Rote Beete enthält (auf 100g gerechnet) 11g Eiweiß und Bio-Gerstengras sogar 22g. (Top für Sportler, die Muskelaufbau betreiben).





Wer gerne Smoothies und Shakes trinkt und einen gesunden Mehrwehrt hinzufügen möchte, sollte sich diese Pulver in Rohkostqualität definitiv mal genauer ansehen.

Kennt Ihr diese Produkte vielleicht schon?
Was sind denn Eure Tipps für einen "Teil" gesunder Ernährung?

Ich kann gar nicht anders, als Euch einen gesunden Freitag zu wünschen.

 
 

Kommentare:

  1. Die Produkte kenne ich noch nicht aber hört sich nicht schlecht an :) Ich lebe leider viiiiel zu ungesund oftmals :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    ah, vielleicht sollte ich so etwas auch einmal verwenden und dann vertrage ich die Smoothies besser. Mir macht manchmal die Säure im Magen zu schaffen. Aber ich muss zugeben, ich habe mir jetzt neulich einen gekauft und muss den auch bald einmal ausprobieren und ich hoffe, dass ich davon keine Probleme bekomme.
    Meine Hunde bekommen immer so Pulver als Nahrungsmittel-Zusatz, aber natürlich was ganz anderes. Etwas, das die Knochen stärkt, weil Hunde heutzutage ja nicht mehr so viel rumlaufen wie Hunde damals in der Natur und dadurch werden die Knochen geschwächt. Deshalb bekommen meine Babies so ein Spezial-Pulver :-)
    Und wir wollen ja, dass es unseren Tierchen genau so gut geht wie uns selbst :-D
    Danke für den Tipp, liebste Tina :-*
    Viele Bussis
    Jasmin

    AntwortenLöschen