Sonntag, 7. Februar 2016

Meine Woche... Beauty - Alltag und eine Entdeckung

Hey Beauty´s...



Wenn ich am Ende der Woche vor dem Pc sitze und meine Woche Revue passieren lasse, kann ich es immer kaum glauben, wie schnell die Zeit rennt.
Ja unser Leben hängt täglich am seidenen Faden (hoffentlich ist dieser ziemlich reißfest).
Aus Zeitnot habe ich Euch 3 meiner liebsten Wochenoutfits fotografiert:


Outfit:
*Hemd (Zara aktuell)
*Schal (C&A 2015)
*Hose (H & M aktuell)
*Schuhe (Lacoste aktuell)

Mein 2. liebstes Wochenoutfit:


*Pullover (H & M 2015)
*Hose (H & M aktuell)
*Schuhe (Lacoste aktuell)

Mein 3. liebstes Wochenoutfit:

*Stoffblazer (H & M 2015)
*Bluse (Zara - aktueller Sale)
*Hose (H & M aktuell)
*Schuhe (Lascoste aktuell)

Auch kulinarisch war ich mal wieder vielfältig unterwegs.
Beginne ich mal mit einem kleinen Tipp. Die Pommes sind von MC Cain (Ofen) und die Soße ist so was von lecker.
Früher zu meinen alten Zeiten, als ich noch Fleisch gegessen habe, fand ich die Süßsauersoße von Mc Doof immer köstlich. Diese Soße von Develey (Kaufland) habe ich durch einen Zufall entdeckt und was soll ich sagen? Unfassbar - es könnte ein Dupe zu der besagten Soße sein.
 
 
Folgendes Frühstücks-Couscous gab es neu im Dm. Allerdings muss ich sagen, dass der Preis von fast 4 Euro bei der geringen Menge eine Frechheit ist. Da es nicht herausragend schmeckt, bleibe ich lieber bei meinem Müsli.


Auf der Arbeit esse ich jeden Tag eine Banane und einen Apfel. Dazu habe ich in der Regel auch Vollkornbutterbrote. Des Öfteren habe ich auch mal einen Joghurt dort. Diese Zuckergussberliner gibt es leider nur in der Karnevalszeit, aber ich kann Euch sagen: himmlisch.
Unten rechts im Bild könnt Ihr einen Karnevalskrapfen sehen, den eine Arbeitskollegin spendiert hat. (Yummi) Und ganz ehrlich ;) Kalorien sollte man nicht immer zählen.


Da das Leben nicht nur aus Verzicht besteht, war ich auch in dieser Woche beim Italiener essen. Es gab Tagliatelle Vegetaria mit gegrilltem Gemüse und Sahnesoße. Zum "Ablöschen" hat sich Ginger Ale bewährt.


In meiner Mittagspause habe ich die Zeit genutzt, um mal kurz im DM ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. Eine leichte Erkältung hat mich dazu gebracht, Heiße Zitrone und Salbei Bonbons zu kaufen. Die Sojamilch mache ich mir sehr gerne in den Kaffee und bei dem Schaf war es Liebe auf den ersten Blick. Nun habe ich ein Büroschaf, das dringend einen Namen braucht.
Wenn Ihr nicht möchtet, dass dieses niedliche Wesen namenlos bleibt, könnt Ihr gerne Eure Ideen mitteilen.


Ganz unerwartet habe ich dann nach Feierabend im Zeitschriftenhändler meines Vertrauens diese Glamour entdeckt. Diesmal ist eine Probe der Chanelfoundation enthalten, aber dazu habe ich Euch ja einen eigenen Blogpost verfasst.
Meine herzallerliebste Schmusekatze hat sich in dieser Woche auch wieder von mir mit Kuscheleinheiten verwöhnen lassen.


Aber meine kleine Freundin ist nicht nur eine Schmusekatze, sondern auch sehr darauf bedacht, ihre Bildung aufrechtzuerhalten.
Ein Buch in der Woche ist für sie kein Problem.


In dieser Woche haben wir beide folgendes Buch gelesen (kurz darauf ist sie, wie man schön sehen kann, friedlich eingeschlafen):


Das Magisterium ist nicht nur optisch ein schönes Buch und macht einiges im Bücherregal her, nein es lies sich auch gut lesen.
Erst habe ich gedacht hmm ob das nun eine Geschichte wie "Harry Potter" ist, aber nein, die Story ist wirklich anders. Spannend, magisch, unvorhersehbar und ein wenig mitfühlend - so würde ich die Geschichte um Callum beschreiben. Es geht um Freundschaft, das Gute / Böse und um Selbstbewusstsein.
Ich möchte auch nicht all zu viel verraten. Wer Harry Potter mag, wird auch diese Bücherreihe mögen. Derzeit gibt es schon das Nachfolgebuch.
So muss ich sagen, dass ich in dieser Woche auch wieder 2 neue Bücher gekauft habe:


Da ich das erste Buch nun gelesen habe, stand für mich fest, dass ich das 2. Buch vom Magisterium auch unbedingt lesen möchte.
Ganz unerwartet ist mir das Buch "Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters" ins Auge gefallen. Das Cover hat mich direkt angesprochen und, da ich den Klappentext sehr spannend fand, ist auch dieses Buch in mein Einkaufskörbchen gewandert.
Ich liebe es einfach, mich hinzusetzen und ein Buch zu lesen. Man kann so schön in freme Welten eintauchen und alles um sich herum vergessen.


In dieser Woche habe ich mal ein wenig knalligeren Nagellack von Catrice (leider LE 2015) getragen. Dieses Lila ist so wunderschön.


Heute, passend zum Karnevalsumzug bei uns, habe ich diesen extrem farbigen Look getragen. Die Kombi aus Gold, Pink und Blau gefällt mir sehr gut.
Das war es dann aber auch schon mit dem Karnevalstyling. Ich muss ja zugeben, dass Karneval nicht so mein Ding ist. Diese ausgelassene / aufgezwungene Fröhlichkeit ist eher nichts für mich.
Am Samstag war ich dann mit meinem Dad in der City - einfach mal einen Vater / Tochter Tag genießen.

So nun wünsche ich Euch einen sehr guten Start in die neue Woche.
Was habt Ihr denn so im Laufe dieser Woche erlebt?

 

Kommentare:

  1. Hallo Tina (:
    einen tollen Wochenrückblick hast du da geschrieben :D
    Ich finde es auch krass, wie schnell die Zeit rennt...
    Frühstückscouscous habe ich noch nie gehört...aber wenn du sagst, dass es nicht so überragend schmeckt, lass ich das vielleicht doch lieber stehen^^
    Ich liebe zurzeit griechischen Joghurt mit Obst :D
    Deine Katze ist so unglaublich süß *_*
    Und das Buch mit der Asche des Vaters klingt sehr sehr witzig,da muss ich mir auch mal den Klappentext zu durchlesen (:

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!!!
    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina,
    deine Woche war wieder so unglaublich vielfältig, ich weiß gar nicht wo anfangen mit labern :-D
    Der Pulli von H&M gefällt mir total gut! Der sieht so schön kuschelig aus. Den hätte ich mir lieber auch mal gekauft! Aber leider habe ich dieses Exemplar in keiner Filiale gesehen.
    Deine leckere Tagliatelle beim Italiener habe ich glaub schon über Instagram bewundert und beäugt :-D Hunger!!!
    Oh jööö, deine Katze ist echt so süß und goldig, und ich finde es super, dass sie etwas für ihre Bildung tut! Also meine Hunde kann man mit einem Buch leider in keiner Weise beeindrucken... na ja, außer man würde auf jede Seite ein Leckerli legen :-D
    Meine Güte, du liest aber auch viele Bücher! Bald kannst du eine Bibliothek aufmachen :-) hehe. Aber du hast recht, man kann wirklich super in fremde Welten eintauchen, wenn man Bücher liest. Ich tauche auch sehr gerne in fremde Welten ein. Aber bei mir sieht das eher so aus, dass ich mich in mein Bett lege, eine CD höre, in die Natur schaue und einfach los träume... das ist mein ganz persönlicher Seelenbalsam.
    Ich sehe, du magst Violett :-) Sehr hübsch, sowohl Nagellack als auch Wimperntusche! Und dieser feine Ring an deinem Finger gefällt mir ja besonders gut ;-)
    Oh, und der Herzchen-Krapfen ist ja total süß! Da möchte man sofort reinbeissen.
    Ich wünsche dir noch eine wundervolle Woche, liebe Tina :-*
    Viele Bussis
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Wow wo fang ich da bloß an :) Deine Outfits sind wieder richtig toll und das Karohemd steht dir super! Ich bin ja eher der Fastfood-Typ und der Berliner sieht mega lecker aus thihi ❤️ Das Buch Magisterium hört sich echt wie HarryPotter an aber ich glaub das wär auch etwas für mich :) Und tolles Make-Up!!

    AntwortenLöschen
  4. richtig schöne Outfits liebes
    und wenn ich so dein ganzes essen sehe bekomme ich richtig hunger

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch hört sich gut an, ich glaube das wäre auch etwas für mich :D Ich habe momentan nur so viele Bücher auf meiner Wunschliste, eins mehr oder weniger kann auch nicht schaden haha Dein Make Up ist der Hammer *_* Gefällt mir sehr gut :)

    Dankeschön <3
    Das stimmt, die singen wirklich soo schön :) Vor allem wenn sie zusammen singen, ist unglaublich goldig. Ich kann gerne mal versuchen ein Video zu machen & es dann posten :)
    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen