Montag, 2. November 2015

DemakUP Expert - Cotton Science Reinigungstücher: Top oder Flop?

Hey Beauty´s...

Ich durfte die Reinigungstücher von Demakup über den Bloggernewsletter von Rossmann testen. Und möchte Euch nach intensiver Testphase sagen, wie mir diese Abschminktücher gefallen haben.


*Preis ca. 2,75 Euro
*Inhalt: 23 feuchte Tücher für Gesicht und Augen

Feucht? Ja in der Tat, das muss ich sagen.
Aber für meinen Geschmack sind diese Reinigungstücher einfach zu feucht. Sie schmieren und hinterlassen einen Film auf der Haut.
Demakup sagt, dass sich diese Reinigungstücher für jeden Hauttypen eignen und sogar wasserfestes sowie lang anhaltendes Make-Up entfernen.
Die Reinigungswirkung ist an sich ganz gut, aber mich stört es sehr, dass man mit diesen extrem durchfeuchteten Tüchern am Auge hantiert, um wasserfeste Maskara etc. zu entfernen. Die Reinigungslotion ist alles andere als sanft. Sie brennt in meinen Augen so extrem, dass es stört. Auch auf der Gesichtshaut habe ich ein leichtes Brennen verspürt.
Auf der Verpackung wirbt Demakup mit der Aussage "0% Paraben", aber wenn man sich die Liste der Inhaltsstoffe auf der Rückseite mal genauer ansieht, fällt einem auf, dass in den Tüchern wirklich schlechte Inhaltsstoffe wie "Paraffinum Liquidum" enthalten sind. Paraffinöl entspricht einer chemischen Herkunft und wird aus Erdöl hergestellt. Ich möchte so etwas eher nicht an meiner Haut haben. Wenn man dieses Produkt auf Codecheck sucht, ist man bei der Auflösung der Inhaltsstoffe wirklich entsetzt. Und Paraffinöl ist nur einer von einigen schlechten Inhaltsstoffen.
Ich kann dieses Produkt nicht weiterempfehlen und würde es nicht geschenkt haben wollen.
Da muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich bei feuchten Babytüchern bleibe und mein Gesicht lieber damit abschminke.
Um die wasserfeste Maskara zu entfernen, nutze ich weiterhin den Rival de Loop Augen-Make-up-Entferner waterproof.

Habt Ihr mit diesen Reinigungstüchern schon Erfahrungen gemacht?
Womit schminkt Ihr Euch denn ab?

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Novemberwoche.

 




 

Kommentare:

  1. Mich freut es das du dieses Produkt testen durftest, aber echt schade das es nicht gut war...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich fand es wirklich schecht - ein Flop auf ganzer Linie....
      schlechte Inhaltsstoffe...zu feucht und einfach nicht weiterzuempfehlen...
      lg tina

      Löschen
  2. Ein sehr interessanter Bericht!!!

    Danke das Du sie getestet hast!

    Ich verwende für das grobe Make-up, die bebe Tücher, danach reinige ich mein Gesicht nochmals mit Gesichtsreiniger und Wasser!

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerne ;) freut mich, dass Dir meine Review gefallen hat, Ehrlichkeit ist definitiv meine oberste Priorität...
      lg tina

      Löschen
  3. Und ich dachte schon es geht nur mir so :D
    Ich fande auch, dass sie viel zu feucht waren und mir haben sie auch öfter unangenehm in den Augen gebrannt.
    Hier stimmt Preis-Leistung einfach nicht und das ist eigentlich schade.

    Liebste Grüße (:
    Therese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja sie waren schon zu feucht und einfach schlecht.... für die Haut.
      lg tina

      Löschen
  4. Liebe Tina,
    haha :-D du bringst mich direkt zum Lachen mit deinem Text über Demakeup :-) Irgendwie hast du das so lustig geschrieben!Die Passage mit dem 'feucht' ist herrlich :-)
    Ich habe einmal die Abschminkpads benutzt und war leider auch nicht zufrieden. Ich bleibe bei meiner geliebten dm Marke :-D
    Ich schminke mich immer mit den Pads ab und nehme dafür nur Wasser. Für die Augen nehme ich alverde Augenmakeup Entferner.
    Danke, dass du mich vor einem weiteren Fehlkauf bewahrt hast, liebe Tina :-* Wir sind uns wie immer einig :-D
    Hab noch einen wundervollen Abend und einen guten Start in den Dienstag :-*
    Bussi
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasmin =)
      hehe das freut mich sehr, dass dir mein Blogpost gefällt... ich dachte mir, dass ich mal etwas ausprobiere mit den Schreiben.
      Ich bin wirklich froh, dass ich nicht einen Cent dafür ausgegeben habe, denn das Geld hätte ich dann in der Tat besser aus dem Fenster werfen können *lol*
      Ich wünsche Dir natürlich auch einen ganz zauberhaften Abend :* omg es ist schon November - so erschreckend, wie die Zeit rast.
      Dicke Umarmung :*
      Tina

      Löschen
  5. Schade das dich das Produkt so enttäuscht hat - aber toll das du deine ehrliche Meinung mit uns teilst!

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post, da weiß ich schonmal worauf ich verzichte.(-:
    Finde es schön zu sehen wie viel mühe du dir bei deinem Blog gibst.
    LG Michelle

    AntwortenLöschen