Samstag, 24. Oktober 2015

Silicone Liner Brush von Realtechniques #Kauftipp

Hey Beauty´s...

Heute habe ich einen Quicktipp für Euch. Es gibt die verschiedensten Pinsel / Tools, um sich einen Lidstrich zu ziehen. Mit dem einen Tool geht es einfacher als mit dem anderen.
Für diejenigen, die sehr gerne Gel- oder Creme-Eyeliner verwenden, eignet sich der Silicone Liner Brush (Preis ca. 7 Euro) ganz wunderbar.

Realtechniques Produkte sind laut Angaben sogar tierversuchsfrei und das finde ich wirklich klasse.
Gekauft habe ich diesen "Pinsel" übrigens bei amazon, aber ich denke, dass Ihr die Realtechniquesprodukte auch in anderen Onlineshops und natürlich in Endland kaufen könnt.
Man kann mit wenig Druck eine sehr feine Linie ziehen, wenn man das denn möchte. 
Der Silikonapplikator gibt genug Widerstand, sodass man die Kontrolle hat, wie viel Produkt man nun am Wimpernkranz verteilen möchte.
Nach der Benutzung reinige ich den Silikonapplikator einfach mit Wasser und Seife auf einem Küchenpapier. In der Regel reicht aber auch herkömmliches Wasser.

Kanntet Ihr diesen Silicone Liner Brush schon? Welche Art des Eyeliners mögt Ihr am Liebsten?
Was unternehmt Ihr denn schönes am Wochenende? Ich werde morgen Abend ins Musical "Der Zauberer von OZ" gehen. Wenn Interesse besteht, kann ich Euch gerne einen Blogpost dazu machen (mit meiner Meinung zum Stück, meinem Outfit und was mir sonst noch so einfällt).
 



 

Kommentare:

  1. Ich liebe Realtechniques Produkte :) Wusste gar nicht das die so ein tolles Hilfsmittel haben, muss ich mir gleich mal anschauen ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich auch =) das Produkt ist klasse und mit dem Mac fluidline eine tolle Kombi...
      lg tina

      Löschen
  2. Für den Preis ist das wirklich inordung!
    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Tina, ich bin ja eine Niete, wenn es darum geht, einen Lidstrich zu ziehen. Ich finde es aber gut, dass es solche Helferlein gibt. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja.. mit dem Silikonteil geht das wirklich einfach
      lg tina

      Löschen
  4. Wow, das Ergebnis sieht ja toll aus, dieses Produkt werde ich mal im Auge behalten :)

    Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kanns dir nur empfehlen.... so ein klasse Tool...
      lg tina

      Löschen
  5. Liebe Tina,
    du hast den Lidstrich wunderschön gemacht! Ich benutze immer Glitzereyeshadow für meinen Lidstrich. Die Produkte von dir kenne ich nicht. Bei mir wirkt der Gelliner aber leider ein bisschen zu hart auf dem Auge, deshalb benutze ich nur noch schwarzen Eyeshadow dafür. Den trage ich dann aber wie du mit einem dünnen Pinsel auf :-)
    Ich würde es toll finden, wenn du uns dein Outfit von gestern Abend zeigst :-) Und natürlich möchte ich auch ausführlich über das Musical Bescheid wissen :-D
    Ich bin schon sehr gespannt, liebe Tina!
    Hab noch einen wundervollen Montag, meine liebe TIna :-*
    Viele liebe Bussis und Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Glitzereyeshadow als Lidstrich klingt auch nicht schlecht ;)
      Ein brauner Gel-Eyeliner würde Dir...Mit den schönen Augen definiti stehen liebe Jasmin... aber du kannst wirklich alles tragen :)
      ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit :*
      lg tina =)

      Löschen
  6. Aufgetragen sieht das Produkt ja wirklich super aus :) Schöner Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja die Kombination aus dem Pinsel mit Silikonspitze und dem Mac fluidliner ist toll....
      lg tina

      Löschen