Samstag, 1. November 2014

Ralf Schmitz - Aus dem Häuschen #Humor ist unbezahlbar

Hey Beauty´s...

heute ist es an der Zeit für ein wenig komödiantisches "beautiful-way-of-life".
Denn ich war gestern live bei der Show "Ralf Schmitz - Aus dem Häuschen" und kann Euch nur ans Herz legen, sofern Ihr auf Comedy steht, mal zu einer Live-Show zu gehen.






Die Show selbst dauert ca. 2H und es gibt sogar eine kurze Pause... (ja das begrüße ich immer sehr, wenn man dann mal kurz das stille Örtchen, das eigentlich den Namen "stilles Örtchen" nicht verdient, aufsuchen muss.)

Der Saal war voll und nahezu ausgebucht - daher auch eine super Stimmung.
Das einzige, was mir aufgefallen ist (wenn man in der Pause nichts zu tun hat, gehen Frauen ja gerne dem Hobby "Leute inspizieren" nach)... ist der Altersdurchschnitt schon präsent - denn es waren größtenteils Leute mittleren Alters bis älter da. Ich muss komischerweise gestehen, dass ich mit deutlich mehr jungen Leuten gerechnet habe -aber so kann man sich täuschen.
Junge Leute waren natürlich auch da - aber deutlich in der Unterzahl.

Ralf Schmitz (kurze Info- geboren 1974 in Leverkusen) schafft es schon von Beginn an den kompletten Saal für sich einzunehmen.
Seine positive Ausstrahlung gepaart mit Witz, Charme und Spontanität überträgt sich nahezu auf das Publikum.
Sobald er die Bühne betritt, muss man schmunzeln und kommt auch bis zum Ende der Show nicht mehr aus dem Lachen heraus. Das Talent des komödiantischen Entertainers liegt definitiv auf seiner Seite.
Er leiert sein kreiertes Programm nicht einfach so herunter, sondern man hat den Eindruck, dass er die genannten Situationen in dem Moment ein zweites Mal durchlebt.
Auch das Publikum wird aktiv in die Show integriert. Zum einen soll ihm das Publikum bei der Improvisationscomedy Begriffe nennen... und zum anderen jaaaaa!!!! jetzt aufgepasst- wer ungern im Rampenlicht steht, sollte sich definitiv nicht nach vorne setzten.
Lustigerweise bindet er Improvisationscomedy mit in seine Show ein und das mit Hilfe des Publikums. ;)

Ich muss ja sagen, dass ich der absolute Fan von spontanen Aktionen bin - aber leider eher weit in der Mitte vom Saal saß. Und natürlich werden meist nur Leute aus den vorderen Reihen auf die Bühne gebeten.
Ganz am Schluss, zuckersüß, hat er sich bei denjenigen, die den Spaß auf der Bühne mitgemacht haben, mit Blümchen bedankt. Irgendwie nicht nur ein Komiker, sondern auch ein kleiner Gentleman.
Man sagte mir mal, dass ich dazu neige oft schnell zu sprechen. Doch diese Tatsache muss ich jetzt widerlegen. Ralf Schmitz toppt mich und das ohne Punkt und Komma. :)
Auch kann man sich als Zuschauer kaum vorstellen, dass er an einem gemütlichen Herbstsonntag zu Hause auf der Couch sitzt und einfach mal nichts tut. (Ich mag mich da täuschen, aber er ist der flotteste Comedian, den ich je live gesehen habe).
Sein Programm "Aus dem Häuschen" ist fantabulös. Größtenteils habe ich Tränen gelacht (Gott sei Dank ist meine Mascara waterproof). In den meisten Geschichten findet man sich irgendwie wieder, denn so vieles davon habe ich selbst schon erleben müssen. (Ich sage nur der Besuch im Baumarkt - man sucht einen kompetenten Fachverkäufer und schwupps ist keiner zu finden - denn alle verstecken sich gekonnt oder sind urplötzlich nicht in der Abteilung tätig - stehen aber seltsamerweise dort herum.)
Ich möchte auch nicht zu viel verraten, denn Ralf Schmitz muss man einfach selbst erlebt haben.

*Im Anschluss an die Show nimmt sich Ralf die Zeit für seine Zuschauer:


An dieser Stelle möchte ich Dich herzlich grüßen - lieber Ralf - denn ich habe ihm von meinem Blog kurz erzählt. Ich bezweifel zwar, dass Du lieber Ralf ;) diesen Post hier jemals lesen wirst, aber über eine Rückmeldung würde ich mich riesig freuen.
Vielleicht hast Du ja irgendwann mal Lust und Zeit mir ein paar Fragen für ein Bloginterview zu beantworten...
 Falls Du mal eine moderne, junge Mitarbeiterin mit frischen Ideen suchst... ;) einfach melden.


So ihr lieben Beauty´s genug erzählt...
Humor kann man nicht kaufen - entweder man hat ihn, lebt ihn oder eben nicht.
Das Leben ist doch oft hart genug und wenn ein klein wenig Humor den tristen Alltag verschönern kann, immer her damit.
Lachen ist gesund, verbrennt kalorien (habe ich mal irgendwo gelesen) und schafft eine positive Ausstrahlung.












Kommentare:

  1. Irgendwann muss ich Ralf Schmitz auch mal live erleben, denn das ist ja was ganz anderes als ihn nur im TV zu sehen ;)

    Allerliebste Grüße und einen guten Start in die neue Woche <3

    unika-beautyheaven.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen lieben Dank!!!
      Oh ja Ralf Schmitz ist sowas von sehenswert...

      glg

      Löschen
  2. Haha super Beitrag! Wer weiß, vielleicht liest Ralf Schmitz ihn ja :) Möchte ihn auch gerne mal live erleben.

    Liebe Grüße
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;) schön wäre es definitiv, wenn er das lesen würde.... (aber ich glaube da nicht so wirklich dran)

      glg

      Löschen