Sonntag, 28. September 2014

Make-Up ABC... Die perfekte Augenbraue

Hey Beauty´s...

heute startet meine neue Serie (die es ab und zu hier auf dem Blog geben wird) --- das kleine Make-up ABC mit Tipps und Tricks.

A wie... die perfekte Augenbraue.

Augenbrauen verlaufen über den Augenhöhlen.

Ein paar Fakten zu den Augenbrauen:

*Schutz der Augen, z.B. vor Feuchtigkeit wie Schweiß, der von der Stirn herunterläuft oder auch vor zu intensiver Sonneneinstrahlung
*Augenbrauen unterstützen die Mimik (auch non-verbale Kommunikation ist bedeutsam)
*Der Augenbrauenhebermuskel (Musculus frontalis) ist dafür verantwortlich, dass wir die Augenbrauen hochziehen können.
*Augenbrauen verleihen dem Gesicht deutlich mehr Ausdruck, in dem sie das Gesicht "umrahmen"

Da die Monobraue heutzutage nicht mehr modern ist, können wir die Augenbrauen durch das gezielte Zupfen in die gewünschte Form bringen. Das hilfreichtste Tool ist da definitiv die Pinzette, aber ich möchte noch anmerken, dass es auch eine Fadentechnik gibt, die oft in Kosmetikstudios angewendet wird.

Man kann die ideale Form mittels Stift / Lineal etc. durch das Markieren der 3 Orientierunsgpunkte festlegen:








Ich bringe meine Augenbrauen durch das Zupfen in Form. Mit einer scharfen Pinzette ist es relativ einfach, unerwünschte Häärchen zu entfernen. Aber Vorsicht.... man sollte definitiv nicht zu viel wegzupfen. Zieht man die Haut beim Zupfen straff, ist es einfacher die Häärchen zu erwischen. Wenn das Zupfen zu schmerzhaft sein sollte (denn immerhin hat jeder eine andere Schmerzgrenze), kann man die Haut vor und nach dem Zupfen kurz kühlen.
Die Häärchen oberhalb der Augenbraue halte ich mittels Augenbrauenformer in Schach. Diese Rasierer könnt Ihr in der Drogerie (meist im 3ér Pack) sehr günstig kaufen.

Sollten Eure Augenbrauen nicht dicht gewachsen sein oder vlt. sogar ein wenig zu kurz sein, könnt Ihr sie ein wenig auffüllen und perfektionieren. Ich sage mit Absicht perfektionieren, denn das reine Aufmalen von Augenbrauen sieht nicht natürlich aus. Auch sind zu dunkle Farbnuancen meist zu hart.

Ich verwende für den eher natürlichen Look ein Augenbrauenpuder in der für mich idealen Farbe:


*Wetnwild Ultimate Brow Kit in Ash Brown

Ihr könnt natürlich auch andere Produkte verwenden. In der Drogerie gibt es meistens eine doch recht große Auswahl an Augenbrauenprodukten. Wem diese Farben nicht zusagen, der kann auch einen handelsüblichen matten Lidschatten in seiner Farbnuance verwenden.

Ich verwende die hellere der beiden Nuancen: *







 Zum Auffüllen meiner Lücken nutzen ich diese 3 Tools:


Leicht abgeschrägte Pinsel eignen sich bestens. ;)
Der obere Pinsel ist aus dem essence-Sortiment. Der darunter abgebildete Pinsel ist von Realtechniques (mein derzeitiger Favourit).
Mit der Augenbrauenbürste (links unten im Bild) kämme ich meine Häärchen vorab in Form, bevor ich dann das Puder in die Lücken "setze".


Wem Augenbrauenpuder nicht zusagen, der kann auf Augenbrauenstifte zurückgreifen.
Hier habe ich mal ein Beispiel für Euch:


Mir persönlich gefällt es nicht, wenn ich einen Augenbrauenstift nutze. Der Look erscheint mir zu dominant und vlt. ein klein wenig zu hart. Aber.... Geschmäcker sind verschieden. :)

Ganz zum Schluss fixiere ich meine Augenbrauen mit einem sogenannten Augenbrauengel:




Leider habe ich momentan den "Lash Brow Designer" von Catrice, den ich noch aufbrauchen muss.
Die Qualität ist eher mau, daher möchte ich Euch von diesem Produkt abraten.

:) Aber es gibt Hoffnung...
wenn Ihr bereit seid, ca. 16 Euro auszugeben, dann kann ich Euch das Augenbrauengel von Kryolan ans Herz legen.
Wer aber nicht ganz so viel Geld in seine Augenbrauen investieren möchte, dem kann ich das transparente Augenbrauengel von alverde eher empfehlen.


Jetzt hoffe ich, dass Euch dieser Blogpost zum Thema Augenbrauen weitergeholfen hat.












Kommentare:

  1. ein toller und interessanter Post :) Augenbrauen sind wirklich wichtig beim Make-up, meine sind sehr störrisch :)) LG Babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön;) ohja finde ich auch... ohne Augenbrauen sieht jedes noch so schöne Make-up seltsam aus...
      lg

      Löschen