Montag, 21. April 2014

Lavera Basis Sensitiv Creme #Quicktipp für gepflegte Haut

Hey Beauty´s...

endlich habe ich eine wirklich tolle (günstige) Creme gefunden, die die Haut nicht nur mit Feuchtigkeit versorgt, sondern auch gute Inhaltsstoffe aufweist und schnell einzieht.
Hier ist das gute Stück:


*lavera Naturkosmetik Basis Sensitiv Creme mit Bio-Sheabutter & Bio-Mandel:
--150 ml Inhalt
--Preis ca. 6
--sehr ergiebig (daher Preis / Leistung TOP)
--erhältlich in der Drogerie, Reformhaus, Bioladen & überall, wo es lavera gibt

Der Duft der Creme ist sehr angenehm... wer diesen typischen Cremeduft mag, wird dieses Produkt lieben. Man benötigt nur eine geringe Menge, die sich fabelhaft in die Haut einarbeiten lässt. Die Creme gleitet nahezu über die Haut und zieht innerhalb kürzester Zeit ein...
Interessant ist auch, dass sie ein mattes-Finish hinterlässt. (Super auch als Make-up Unterlage geeignet).
Meine sehr trockene Haut wird optimal gepflegt (am Abend trage ich eine etwas dickere Schicht auf). Die Gesichtshaut ist weich und sieht gepflegt aus. Trockene Stellen sind bei mir Gott sei Dank momentan nicht mehr vorhanden. 
Ich nutze die Basis Sensitive Creme nicht nur für das Gesicht, sondern auch für die Lippen oder wenn ich besonders trockene Körperstellen (wie Kniebereiche etc.) habe...
Auch nach dem Epillieren trage ich dieses Produkt auf die Haut auf, sodass es einen beruhigenden Effekt hat.
Ich kann Euch diese Pflege wirklich ans ♥ legen... denn man sollte vlt. lieber einen Euro mehr in seine Haut investieren, als sich Cremes mit wirklich "unnützen und teils schädlichen" Inhaltsstoffen zu kaufen... wenn nicht jetzt, aber in ein paar Jahren wird die Haut es einem danken.

Es ist vergleichbar mit Haarprodukten, die Silikone aufweisen. Denn es ist doch klar, dass die Haare dann wunderbar gepflegt und glänzend aussehen, wenn sich die Silikone um das Haar legen (aber in Wirklichkeit sind die Haare darunter meistens eher nicht gesund) und eine  Haarpflege kann garnicht durch die Silikone an die Haarstruktur vordringen. Aber ich denke jeder muss für sich selbst entscheiden, was er/sie möchte ☺...
So genug der Haarpflege *grins*...

Have a beautiful day...




Kommentare:

  1. Ich kannte das Produkt vorher noch nicht,aber deine Review ist echt gut :).
    Mir gefällt dein Header sehr!

    Lg Nathalie
    http://chaos-n-beauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank...dass freut mich, dass Dir mein Header gefällt---
      Bildbearbeitung macht so unglaublich viel Spaß =)

      Oh ja die Creme ist momentan meine liebste Gesichtspflegecreme..
      lg

      Löschen
  2. Oh cool, danke für den Tipp.. kannte die Creme noch nicht.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Tipp. Ich kannte diese Creme noch gar nicht.

    Ich würde mich freuen,wenn du mal bei mir vorbeischaust :)
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Toller Tipp, Liebes!
    Danke für deinen wundervollen kommentar!
    <3
    http://theshimmeroflife.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) Probier die Creme wirklich mal aus... ich bin begeistert
      lg

      Löschen
  5. Ich werde dir mal vertrauen und sie warscheinlich kaufen :D
    LG
    http://miss-jessi.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) Das kannst Du.... mir gefällt die Creme unheimlich gut... und mit Naturkosmetik kann man wirklich nichts falschmachen...
      wenn du vorher Cremes mit Silikonen / Paraffinen verwendet hast...muss deine Haut sich nur erst daran gewöhnen...ohne das Zeug auszukommen.
      lg

      Löschen