Sonntag, 23. März 2014

Milchreiskreation #Healthy Life

Hey Beauty´s...

ich liebe Milchreis, aber wenn wir mal ehrlich sind.. haben Dr. Oetker & Co. zwar viele Sorten zu bieten, aber defintiv eher aus der Kategorie überteuerte Zucker- / Kalorienbomben.

 =) Nein... das muss nicht sein, daher zeige ich Euch heute ein, wie ich finde, sehr leckeres Rezept aus der Sparte Milchreis.

Ihr benötigt: (für eine Portion)


*Reisflocken von alnatura (50g) erhältlich im DM #Healthy Life... Reisvollkornflocken (keine Angst man schmeckt keinen Unterschied zu herkömmlichem Milchreis)
*250ml Milch (ich verwende gerne Hafer-/ Sojamilch, aber diesmal kam die 0,1% Fettmilch vom Kaufland zum Einsatz)
*1TL Nuss-Nougat Creme (ich liebe die Creme von Rossmann, weil im Gegensatz zu Nutella kein Industrie-, sondern Rohrzucker enthalten ist) -Ihr könnt aber natürlich auch Nutella etc. verwenden
*1TL ungeschwefelte Sultaninen (Rosinen)
und
*1/2 TL Zimt----

Zubereitung:
Zuerst die Milch im Kochtopf zum Kochen bringen und die Reisflocken unterrühren.
Dieses Gemisch muss ca.5 Min unter Rühren gekocht werden. Parallel gebe ich den Zimt und die Sultaninen hinzu. Anschließend die Masse bei geringer Temperatur ca. 10 Min ziehen lassen. Währenddessen rühre ich den einen TL Nuss Nougat-Creme unter und schon ist alles verzehr-fertig.

Für diejenigen unter Euch, die an der Kalorienangabe interessiert sind, stelle ich Euch hier Infos zusammen:

*50g Reisflocken:                         176 kcal
*250ml der 0,1%Fettmilch:           87,5 kcal
*1TL Nuss Nougat Creme (10g):     57 kcal
*1TL Sultaninen:                             39 kcal
*Zimt:                                               0 kcal
------------------------------------------------------
Summe:                                      359,5 kcal


Mir schmeckt meine Eigenkreation definitiv besser, als eine Dr. Oetker Fertigtüte, die genauso viel Zeit in Anspruch nimmt, wie meine Variante.
Durch die hinzu gegebene Nuss-Nougat-Creme erhält der Milchreis dann diese bräunliche "Färbung". Dieser Milchreis ist definitv mein Favourit, weil man ihn so mit Zutaten gestalten kann, wie es einem am Liebsten ist.... und durch die Reisvollkornflocken ist man gut gesättigt.

Guten Appetit und....

Have a beautiful life...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen