Donnerstag, 28. November 2013

Quicktipp für starke Nägel

Hey Beauty´s...

kennt Ihr das  auch  ???- die Nägel neigen dazu schnell brüchig zu sein (was vlt. auch durch die Tatsache des regelmäßigen Nagellack "Konsums" Lackieren / Ablackieren verursacht wird).
Dieses Problem hat mich seit längerem genervt, sodass ich auf das folgende Produkt gestoßen bin.


 
Bislang habe ich ca. die Hälfte des Nagellacks aufgebraucht und kann wirklich von einem Erfolg sprechen... denn meine Nägel wachsen länger als es früher der Fall war und sie sind deutlich härter als vor der Anwendung.
Microcell 2000 wird zu Beginn als eine Art "Kur" angewandt. Am ersten Tag trägt man den Lack, der übrigens glänzend trocknet, auf den Nägeln auf. Am zweiten Tag trägt man eine zweite Schicht auf, sodass man am dritten Tag die lackierten Schichten entfernt und die Prozedur von neuem beginnen kann. Diese Nagelkur sollte man ca. 4 Wochen lang anwenden, sodass ein Effekt sichtbar wird.
Ich habe diese Prozedur gemacht (geht auch wirklich schnell, da der Lack in kürzester Zeit trocknet).
Momentan verwende ich Microcell 2000 als Unterlack, wenn ich meine Nägel lackiere.
Ich bin wirklich sehr begeistert von dem Produkt und meine Nägel danken es mir =)
Das einzig Negative mag der Preis von ca. 10 Euro bei 10 ml Inhalt sein.
UND.... man sollte beim Auftragen definitiv darauf achten, dass der Lack nicht auf die Nagelhaut kommt, da sie sonst sehr austrocknen kann.
Aber ich habe schon so viele Nagelhärter ausprobiert, die wirklich nichts gebracht haben... somit bin ich dann auch bereit diese 10 Euro dafür auszugeben.
Gekauft habe ich Microcell 2000 übrigens im DM.
Es gibt verschiedene Varianten ( z.B. auch ein Microcell-Lack, der matt (also nicht sichtbar) trocknet) .... könnte sich somit auch für die Herren der Schöpfung eignen =)
 
Wenn Ihr auch Probleme mit brüchigen Nägeln habt, probiert es vlt. einfach mal aus und gönnt Euch diese Nagelhärter-Kur.
 
Have a beautiful day...
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen